Ahoi ihr Lieben,

wie bereits in Teil eins angekündigt, folgt hier nun der zweite Teil zur KreativZeit im Rahmen der Hanselife 2014. In Halle7 fand die KreativZeit in diesem Jahr das erste Mal unter neuem Namen statt und das Angebot war extrem vielfältig, sodass für jeden, der sich für DIY, Basteln, Nähen, Sticken und Kreatives interessiert, etwas dabei war:

KreativZeit-Collage

Da ich an zwei Tagen hintereinander die Messe besucht habe, blieb genug Zeit, alle Stände ausführlich anzuschauen und auch ein paar Dinge mitzunehmen 🙂 Ich habe eine Tüte voller Bastelsachen, die man sich für 10€ vollstopfen konnte, 2 putzige Rollen Washi-Tape aus Japan von my-risu und noch zwei herbstliche Stoffbahnen von lille Stofhus gekauft.

01 KreativZeit

Es war besonders toll, dass man aktiv mitmachen und verschiedene Sachen ausprobieren konnte. Insgesamt habe ich an drei verschiedenen Workshops teilgenommen: Beim Nähworkshop der Kreativen Deerns, einem Paracord-Workshop von Kunst und Kreativ und natürlich dem Shabby Chic Workshop der Vintage Sisters, den man auch außerhalb der KreativZeit besuchen kann 🙂

02 KreativZeit

03 KreativZeit
Wändys Dreieckstäschchen mit aufgenähtem Herz ist besonders raffiniert – und niedlich 😉
IMG_1528
Paracord ist schnell zu lernen und eröffnet viele Verwendungsmöglichkeiten z.B. als Schlüssel-, Arm- oder Hundehalsbänder

Die nächste KreativZeit findet übrigens vom 18.-20. September 2015 statt – am besten schon einmal vormerken 😉 Wir werden garantiert wieder mit dabei sein! #ichmags In der Zwischenzeit könnt ihr Euch auf der Facebookseite der KreativZeit von tollen Ideen inspirieren lassen.

Wie hat Euch die KreativZeit gefallen? Was habt ihr dort eingekauft?

Elli

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT