Ahoi ihr Lieben,

mit etwas Verspätung zum Creadienstag, zeige ich euch heute, wie man schnell und einfach eine DIY-Beanie zaubern kann. Wenn ihr noch einen passenden Loop nähen wollt, dann schaut doch hier vorbei.

Was ihr dazu benötigt:

  • 58cm x 30cm Jerseystoffstück
  • Lineal
  • Stift
  • Nähmaschine
20150913_203235
Das brauchst du

Im ersten Schritt schneidet ihr euch das Stück Stoff zu. Wenn ihr das gemacht habt, näht ihr die beiden langen Enden zusammen, sodass ihr einen Schlauch habt.

20150913_210643
Nach dem ersten Schritt

Anschließend zeichnet ihr in 10 cm Abständen 9 cm lange Striche und alle 4,5cm nochmal eine Markierung.

20150913_211356 20150913_211611

Anschließend schneidet ihr die beiden äußeren Teile ab und näht diese zusammen. Im nächsten Schritt schneidet ihr eine Art „V“ in den Stoff. 20150913_213427

Nun müsst ihr nur noch die fehlenden Teile richtig zusammen nähen und schon habt ihr eine Beanie-Mütze 😉

20150913_213647

20150913_214438

Viel Spaß beim Nachmachen!

Wendy

4 KOMMENTARE

  1. Superschön Deine Mütze.
    Diesen link muss ich unbedingt weiter schicken an die Franzi.
    Sie steht auch total auf Mützen und auf Ancker 🙂

    Lieben Gruss Tina

    Schau doch gern mal bein uns vorbei. Es läuft gerade ein kleines Giveaway. 😉 http://wedo-blog.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT