Ahoi ihr Lieben,

der Osterhase läuft sich schon mal für das kommende Wochenende warm und wenn ihr Glück habt, bringt er Euch nicht ein schnödes gekochtes Ei, sondern schickt Euch eine versteckte Nachricht im Osterei. Wir zeigen Euch in unserem Oster-DIY, wie die Nachricht ins Ei kommt.*

03 Osterei DIY Nachricht Collage

Was ihr hierfür benötigt:

02 Osterei Nachricht DIY

  • rohe Eier, am besten weiße
  • eine (Sicherheits-)Nadel
  • eine Schale
  • einen Nagel
  • etwas Essigessenz (um den Stempel zu entfernen)
  • Küchenpapier
  • Dekokram zum Verzieren, z.B. Eierfarbe, Sprühlack oder Washitape

Zunächst müsst ihr Eier gut abwaschen und anschließend auspusten. Hierfür stecht ihr mit einer vorher gesäuberten Nadel oder Sicherheitsnadel in die Spitze und in den Boden des Eis und vergrößert vorsichtig eines der beiden Löcher. Hierfür könnt ihr entweder den Rand des Lochs mit der Nadel weiter einreißen oder mit einem gereinigten Nagel arbeiten.

03 Osterei Nachricht DIY

Rotiert ordentlich im Ei, damit ihr den Inhalt verquirlt. Dann geht es ans Ausblasen – stellt Euch eine Schale bereit um Eiweiß und Eigelb aufzufangen. Später gibt es dann leckeres Rührei für Euch 😉 Ich hab übrigens noch immer Muskelkater vom Auspusten in den Wangen! Anschließend müsst ihr die Eier sehr gut mit Wasser ausspülen, die Wasserreste auspusten und die Eier gut trocknen lassen, am besten auf Küchenpapier. Sind die Eier sauber und trocken, gebt ihr etwas Essigessenz auf ein Küchenpapier und reibt den Stempel damit ab. Das geht erstaunlich einfach!

02 Osterei DIY Nachricht Collage

Als Nächstes muss die Nachricht ins Osterei. Nehmt hierfür einen ca. 1,5 cm x 6 cm kleinen Zettel und schreibt eine lieben Ostergruß oder auch einen individuellen Gutschein, z.B. für ein gemeinsames Frühstück, ins Kino gehen oder einen Mädelsabend mit Schnulzenfilmen, auf das Papier. Dann rollt ihr den Zettel so eng wie möglich zusammen und steckt ihn in das größere der beiden Löcher im Ei.

01 Osterei DIY Nachricht CollageIm letzten Schritt geht es ans Verzieren Eurer Ostereier, ich habe mich hierbei für Washitape entschieden – das geht schnell und lässt sich komplett individuell zuschneiden; egal ob Herzchen, Hasen, Buchstaben oder oder oder… Ei Ei Ei – schaut mal hier!

11 Osterei Nachricht DIY

Wie gefallen Euch die Washitape-Eier mit verstecktem Ostergruß?

Wir wünschen Euch und Euren Lieben frohe Ostern und viel Erfolg beim Eier suchen!

Elli
*Inspiriert wurden wir hierbei vom folgenden Blogpost.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT