Ahoi ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt die Weihnachtszeit gut überstanden und könnt noch einigermaßen durch die Gegend rollen 😉

Zu Silvester nimmt man sich ja traditionell vor, etwas im neuen Jahr zu verändern oder besser zu machen. Dazu gehören solche Vorsätze wie „Sport treiben“, „einen Urlaub machen“ und „Bücher lesen“. Aber sobald die Vorsätze gemacht wurden, hält man sie oft nicht mehr ein 😉 Ich sag mir seit Jahren, dass ich keine Schokolade mehr essen will, aber schon nach drei Monaten halte ich es nicht mehr aus. Deswegen ein paar Tipps für die guten Vorsätze:

Setzt euch realistische Ziele. Ihr werdet definitiv nicht 4 Mal in der Woche zum Sport gehen oder von Null auf Hundert keine Schokolade mehr essen.

Setzt euch kleine Ziele. Ihr werdet es wahrscheinlich schaffen in einem Jahr ein Buch zu lesen oder zweimal die Woche zum Sport zu gehen.

Setzt euch ein Ziel, welches einen guten Zweck beinhaltet. Jeder fühlt sich gut, wenn er etwas Gutes tun kann. Sei es eine alte Dame über die Straße helfen oder einen Organspendeausweis besorgen.

Damit ihr ein paar Ideen für weitere Vorsätze bekommt, haben wir euch eine Checkliste für 2015 erstellt. Mit dieser Liste könnt ihr das ganze Jahr über schauen, was ihr erreicht habt oder noch erreichen wollt.

Checkliste 2015 - ichmags

Aber bei allen guten Vorsätzen vergesst bitte nicht, dass neue Jahr gebührend zu empfangen und aus 2015 das Beste zu machen!

In diesem Sinne, wünschen wir euch einen guten Rutsch! Wir sind auch im nächsten Jahr für euch da 😉

Wendy

1 KOMMENTAR

  1. Drei Monate?!! Das nennst du „nur“? Ich bin froh, wenn ich drei Wochen durchhalte. 😀

    Mehr Sport steht definitiv auch auf meinem Zettel. Und Urlaub will ich auch machen. Deswegen habe ich meinem Freund auch zu Weihnachten einen Kurzurlaub geschenkt. Aber davon weiß er noch nix – er kommt erst heute Abend nach Hause. Noch ist er bei seiner Familie an der Ostsee. 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT