Ahoi ihr Lieben,

wisst ihr schon, wie ihr euch zu Halloween verkleidet? Nein? Ich bin auch noch unentschlossen und habe mir deswegen Inspirationen in meiner Make-Up Sammlung geholt 🙂

01 Überblick Ergebnis fotor

In drei schnellen Schritten zeige ich euch, wie ihr euch günstig als Schlange, Meerjungfrau oder Waldnymphe schminken könnt. Alles, was ihr dafür benötigt, bekommt ihr für ein paar Euros in der Drogerie – wenn ihr die Sachen nicht ohnehin schon zu Hause habt.

02 make up sachen fotor

1) Schlangen Make-Up (alternativ auch Dinosaurier)

Hierfür benötigt ihr:

  • Grünen Lidschatten
  • Mittelgrünen Kajal
  • Dunkelgrünen Kajal

Für den Schlangenlook tragt ihr zunächst den grünen Lidschatten auf die Stellen auf, die später nach Schlangenhaut aussehen sollen. Das könnte zum Beispiel das komplette Gesicht sein, aber auch ein paar vereinzelte Stellen sehen hierbei toll aus – zum Beispiel ein Auge, eine Stelle auf der Wange bis über die Nase und kleinere an Stirn und Kinn. Hierfür könnt ihr entweder einen Puderpinsel verwenden oder auch die Finger. Achtet am besten darauf, dass der Lidschatten gut pigmentiert ist und ihr ihn etwas einklopft, damit er auch eine wilde Partynacht übersteht.

03 Schlange

Ist der Lidschatten verteilt, kommen die beiden Kajalstifte zum Einsatz. Hierbei könnt ihr abwechselnd kleine Dreiecksspitzen (vvvvvvvvv) aufmalen, untereinander gereiht.

04 Schlange

Seid ihr mit dem Ergebnis zufrieden, dann gebt zum Fixieren entweder noch eine dünne Schicht Lidschatten auf die Schlangenhaut oder nehmt hierfür einen transparenten, losen Puder.

04a Schlange
Schlangen Make Up im Tageslicht – Seid ruhig mutiger als ich mit dem grünen Lidschatten!

Für das Kostüm könnten man sich hierbei gut mit einem grünen Shirt, dunklen Leggings, falschen Schlangenlederschuhen oder einer Tasche im Reptilienlook verkleiden und die Haare im strengen Zopf zurücknehmen. Wer es noch gruseliger mag, setzt sich Reptilien-Kontaktlinsen ein.

 

2) Meerjungfrau (alternativ Fischmonster)

  • Glänzenden, mittelblauen Lidschatten
  • Glänzenden, dunkelblauen Lidschatten
  • Dunkelblauen Kajal

Für den Meerjungfrauen-Look setzt ihr am besten auf bläulich-schimmernde Töne, um Fischschuppen nachzuahmen. Hierfür sucht ihr euch ebenfalls Stellen aus, die später fischschuppig aussehen sollen oder ihr verteilt den mittelblauen Lidschatten einfach auf dem ganzen Gesicht, an den Armen oder wo auch immer.

05 Meerjungfrau

Arbeitet den Lidschatten mit den Fingern oder einem Pinsel gut ein und nehmt euch den dunkelblauen Kajal um rundliche Schuppenreihen (uuuuuuuuuuuu) aufzumalen.

06 Meerjungfrau

Im Anschluss könnt ihr noch einzelne Schuppen mit dem dunkelblauen Lidschatten ausmalen und somit hervorheben. Dann erscheinen die fischigen Stellen nicht so eintönig 🙂

07 Meerjungfrau

07a Meerjungfrau
Meerjungfrau Make Up im Tageslicht

Beim Kostüm sind eigentlich keine Grenzen gesetzt – vom blauen Kleid, einem Kostüm im Arielle Look oder glänzenden, silberfarbenen Leggings und Shirt kommen mir viele verschiedene Meerjungfrauen-Looks in den Sinn 🙂 Mit Wallemähne und zusätzlichen Accessoires, wie kleinen Seesternen oder Muscheln stelle ich mir das Ganze besonders hübsch vor!

 

3) Waldnymphe

  • Mittelbraunen Lidschatten (ggf. Bronzer)
  • Braunen Kajal
  • Ggf. kupferfarbene Pigmente

Hierbei startet ihr ebenfalls mit einem einfarbigen Lidschatten, dieses Mal ein Mittelbraun, das ihr auf den Stellen auftragt, die später nach Baumrinde aussehen sollen. Soll euer ganzes Gesicht nach Baumrinde aussehen, dann probiert bei der bräunlichen Grundierung alternativ euren Bronzer aus 🙂 Arbeitet den Lidschatten mit dem Pinsel oder den Fingern gut ein.

08 Waldnymphe

Dann schnappt ihr euch den braunen Kajal und beginnt, eine Holzmaserung nachzumalen – inklusive Astlöchern.

09 Waldnypmhe

Gefällt euch der Rindenlook, könnt ihr optional noch die Kajallinien hervorheben, indem ihr diese vorsichtig mit etwas kupferfarbenem Pigment betupft. Das lässt die Linien so richtig schön glänzen.

10 Waldnymphe

Um dem Look etwas mehr Tiefe zu geben, zeichnet einzelne Linien einfach noch einmal mit dem Kajal nach. Im Anschluss daran wird das Ganze entweder mit transparentem Puder vorsichtig fixiert oder ihr nehmt noch einmal den braunen Lidschatten von der Grundierung. Mithilfe von grünem Lidschatten und einem grünen Kajal könnt ihr auch wunderbar Blätter oder Ranken ergänzen.

11 Waldnymphe
Waldnymphen Make Up im Tageslicht

Um den Look zu vervollständigen, könnt ihr euch in Braun- und Grüntönen kleiden, vielleicht Schmuck in Blätterform dazu tragen oder ein paar echte Blätter in eure Frisur einarbeiten.

Das Abschminken klappt übrigens ohne Probleme mit einem Abschminktuch 🙂 Also seid mutig und tobt euch beim Make Up ordentlich aus!

Welcher der drei Looks gefällt euch am besten? Egal wie ihr euch verkleidet – wir wünschen euch viel Spaß an Halloween!!!

Elli

PS – Falls ihr euch nach einem der drei Muster schminkt, dann schickt uns  gern ein Bild von euch mit dem hashtag #ichmags auf twitter oder instagram 🙂 Bei beiden Plattformen heißen wir „ichmagsdiy“. Wir freuen uns!

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT